HSG Hunsrück - Männer 1

1. Herren | Saison 2023/24

obere Reihe v.l.n.r: 
Kamiel Steveninck, Fabian Schmidt, Luca Schneider, Louis Radics, Manuel Schell, Jens Schneider

mittlere Reihe v.l.n.r: 
Jona Conrath, Collin Reuter, Jannik Stürmer, Moritz Kessler, Trainer Dejan Dobardzijev

untere Reihe v.l.n.r.:
Benjamin Klei, Phil Schmidt, Mauro Neu, Martin Scherschlicht, Matteo Pusceddu, Jakob Faust

es fehlen:
Jona Fink, Dominik Mende, Kristof Schell, Torwarttrainer Stefan Roschel

 

1. Herren | Saisonvorbericht 2023/2024

Nach einer spannenden Rheinlandligasaison 2022/23 mit dem schlechteren Ausgang für unsere Mannschaft im Kampf um die Meisterschaft, heißt es nun Mund abputzen und weitermachen in der neuen Spielzeit.

Wirklich bis zum letzten Spieltag, welcher kurioserweise nicht zeitgleich ausgetragen wurde, blieb das Meisterschaftsrennen offen. Beim finalen Auswärtsspiel in Koblenz konnten wir uns leider nicht durchsetzen, sodass wir punktgleich mit der HSG Kastellaun-Simmern in der Endtabelle landeten und aufgrund des direkten Vergleichs, der durch zwei verlorene Derbys nicht zu unseren Gunsten ausfiel, das dritte Jahr in Folge „nur“ die Vizemeisterschaft erreichten. – Mit etwas Abstand, ist die letzte Saison aber als positiv anzusehen, da sich viele junge Spieler entwickeln und wir trotz der Langzeitverletzten ganz oben mitspielen konnten. Einen besonderen Dank möchten wir hier, neben unseren Zuschauern und Unterstützern, auch an unser Trainerteam Dejan Dobardzijev, Timo Stoffel und Stefan Roschel richten!

Wie jedes Jahr müssen wir leider einige Abgänge verkraften. Aus beruflichen Gründen verlassen uns Jannis Roschel, Felix Luth und Vyron Charalampidis. Alle drei zieht es leider zu weit aus dem Hunsrück weg, sodass wir nicht mehr auf ihre Dienste zurückgreifen können. Wir hoffen, dass ihr dem Handball auch weiterhin erhalten bleibt und euch eventuell mal in der Halle sehen lasst!

Zusätzlich müssen wir zwei Spieler in die Oberliga RPS verabschieden. Jan-Luca Krömer wird in Zukunft für die HSG Rhein-Nahe-Bingen und Julian Mangold für die HSG Kastellaun-Simmern auf Torjagd gehen. Beiden wünschen wir viel Erfolg bei ihren neuen Herausforderungen!

Als Neuzugänge können wir euch dieses Jahr ein buntes Potpourri an Eigengewächsen vorstellen. Aus der ehemaligen A-Jugend werden uns Mauro Neu im Tor, Louis Radics am Kreis und Jona Fink im Rückraum verstärken. Alle drei konnten letztes Jahr schon in einigen Spielen bei uns überzeugen und sind sowohl menschlich als auch handballerisch echte Glücksgriffe.

Um die aktuellen Vakanzen auf der rechten Außenposition und im Tor zu besetzen, möchten Dominik Mende auf Rechtsaußen und Benjamin Schug im Tor dieses Jahr den Zusatzaufwand auf sich nehmen und werden uns aus der zweiten Herrenmannschaft ergänzen. Zusätzlich sollen auch dieses Jahr wieder Spieler unserer männlichen A-Jugend eingebunden werden.

Nicht zuletzt freuen wir uns auch über die Rückkehr unsere beiden Langzeitverletzten Jakob Faust und Jona Conrath, welche beide nach ihren Kreuzbandrissen genesen sind und in der Vorbereitung sofort wieder ihre Bedeutung für die Mannschaft unter Beweis gestellt haben.

Nachdem die Vorsaison Ende April beendet war, haben wir es doch tatsächlich mal wieder geschafft, eine Mannschaftsfahrt zu organisieren. Mit sechszehn Mann ging es vom 18. bis 21. Mai nach Kroatien in eine Villa mit Pool, Sonne und Meer. Neben einigen isotonischen Erfrischungsgetränken wurde die gemeinsame Zeit beim Klippenspringen, Kartfahren und einem Cocktailabend genossen. Im Anschluss folgte eine kurze Trainingspause bevor es ab dem 12.06. wieder in die Vorbereitung für die nächste Runde ging. In dieser absolvierten wir einige Testspiele in heimischer und auswärtiger Halle unter anderem gegen die HSG Nahe-Glan, DJK Sportfreunde Budenheim I & II, TuS Brotdorf, HF Saarbrücken, HSG TVA / ATSV Saarbrücken und die HC St. Ingbert-Hassel Tigers. Mit dem Pokalspiel am 09.09.2023 gegen die DJK Betzdorf steht das erste Pflichtspiel an, worauf in der Woche danach am Samstag, den 16.09.2023, in Kleinich die Saison mit unserem ersten Heimspiel und einem echten Kracher gegen den TV Bitburg beginnt.

Wir sind auf jeden Fall motiviert, auch dieses Jahr wieder einen Schritt in die richtige Richtung zu machen und unser Handballspiel noch attraktiver und dynamischer zu gestalten. Dazu freuen wir uns auf zahlreiche Unterstützung in Sohren und Kleinich bei unseren Heimspielen, sowie auf den Busfahrten bei unseren Auswärtsspielen!

Wir sehen uns in der Halle – eure 1. Herrenmannschaft der HSG Hunsrück.

Spielklasse

Saison 2023/2024

Aktuelle Spiele

06. Apr
TuS 05 Daun-
HSG Hunsrück
32:34
 06.04.2024
 17:15 Uhr
 Daun, Wehrbüschhalle
13. Apr
HSG Hunsrück-
TV Bad Ems
37:22
 13.04.2024
 19:30 Uhr
 Sohren, Schulsporthalle
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Trainingszeiten

Mo: 20:00 - 21:30 Uhr | Schulzentrum Sohren
Mi: 20:00 - 21:30 Uhr | Hirtenfeldhalle Kleinch

im Wechsel:
​Fr: 19:00 - 20:30 Uhr | Hirtenfeldhalle Kleinich
Fr: 20:30 - 22:00 Uhr | Hirtenfeldhalle Kleinich

Ansprechpartner

Dejan Dobardzijev

Stefan Roschel