HSG Hunsrück - Männer 1

1. Herren | Saison 2022/23

obere Reihe v.l.n.r: 
Co-Trainer Timo Stoffel, Fabian Schmidt, Luca Schneider, Jan-Luca Krömer, Jannik Stürmer, Manuel Schell, Collin Reuter, Jannis Roschel, Julian Mangold, Trainer Dejan Dobardzijev

untere Reihe v.l.n.r.:
Benjamin Klei, Louis, Radics, Jonas Mettler, Felix Luth, Jona Conrath, Matteo Pusceddu, Jakob Faust

es fehlen:
Kristof Schell, Jens Schneider, Martin Scherschlicht, Vyron Charalampidis, Torwarttrainer Stefan Roschel

 

1. Herren | Saisonvorbericht 2022/2023

Wir gehen mit einem fast unveränderten Kader ins vierte Jahr der Kooperation als HSG Hunsrück im Herrenbereich und wollen auch dieses Jahr bei den oberen Tabellenplätzen in der Rheinlandliga mitmischen. Dabei legen wir vor allem ein Augenmerk auf die Integration der Jugendspieler und das Wachstum als Team.

Die Saison 2021/2022 der Rheinlandliga konnte trotz der Pandemie endlich wieder auf sportliche Weise beendet werden. Obwohl die Spielzeit sehr lang war, konnten wir mit dem Gewinn der Vizemeisterschaft der Rheinlandliga unser ursprüngliches Saisonziel, die Belegung eines der oberen Tabellenplätze, erreichen. Geprägt war die Saison von Licht und Schatten für das Team, wobei es vor allem an einer konstanten Leistung mangelte. Umso mehr haben wir uns gefreut, dass wir das letzte Saisonspiel vor heimischem Publikum gewinnen und so die Spielrunde positiv abschließen konnten. Wir möchten uns auf diesem Weg nochmal bei allen Fans, Schiris, Betreuern und weiteren ehrenamtlichen Helfern bedanken!

Der Kader hat sich im Gegensatz zur vergangenen Saison nur geringfügig verändern. Nico Bach, Lukas Everding und Benjamin Schug stehen unserem Trainer nicht mehr zur Verfügung. Nico wird kürzertreten und wieder für die zweite Herrenmannschaft aktiv werden. Lukas wird studienbedingt und Benjamin aus familiären Gründen die Handballschuhe erstmal an den Nagel hängen.

Umso mehr freuen wir uns die Neuzugänge Martin Scherschlicht, Jan-Luca Krömer, Collin Reuter und Vyron Charalampidis begrüßen zu dürfen. Martin wollte eigentlich schon letzte Saison unseren Kasten sauber halten, verletzte sich aber unglücklich in der Vorbereitung. Nun ist er wieder fit und wir wünschen ihm viel Spaß und eine verletzungsfreie Saison zurück im Heimatverein. Auch Collin Reuter ist im Hunsrück kein Unbekannter. Er ist nach seiner Schulteroperation und einer intensiven Rehabilitation wieder bereit uns auf allen Rückraumpositionen im Angriff und im Innenblock in der Abwehr zu unterstützen. Mit Jan-Luca Krömer kommt ein Eigengewächs aus der JSG Hunsrück mit viel Potential in den Herrenbereich. Der Linkshänder ist flexibel in Abwehr und Angriff einsetzbar. Ein echter Glücksfall ist Vyron Charalampidis. Beruflich verschlug es den Torwart aus der griechischen zweiten Liga in den Hunsrück und er wird das Team sicherlich durch seinen extravaganten Stil und sein feuriges Temperament bereichern.

Neben den festen Zu- und Abgängen soll auch die Durchlässigkeit zwischen A-Jugend und den Männermannschaften erhöht werden, sodass in einige Spielen sicherlich schon der ein oder andere Jugendspieler zu sehen sein wird. Auch auf Unterstützung aus der zweiten Herrenmannschaft freuen wir uns.

Auf Trainerseite werden weiterhin Dejan Dobardzijev als Cheftrainer, Timo Stoffel als Co-Trainer und Stefan Roschel als Torwarttrainer die Geschicke der Mannschaft leiten.

Mit der Vorbereitung starteten wir am zweiten Juli nur knapp sechs Wochen nach dem letzten Saisonspiel. Dabei lag der Fokus zunächst vor allem auf der Kondition und der körperlichen Fitness. Obwohl es auch den ein oder anderen Waldlauf zu genießen gab, absolvierten wir den Großteil der Einheiten in der Halle. Nach einer zweiwöchigen Urlaubs- und Regenerationspause Anfang August ging es in die heiße Phase der Vorbereitung. Unter anderem haben wir Testspiele gegen die SG Saulheim, den HSV Merzig-Hilbringen und die SF Bundenheim absolviert, um uns auf den Saisonstart am 10.09.2022 in der Hirtenfeldhalle in Kleinich gegen den HSV Rhein-Nette vorzubereiten.

Auch diese Saison haben wir uns zum Ziel gesetzt, in einer sicherlich spannenden Rheinlandliga, bei den Spitzenmannschaften mitzumischen. Zusätzlich wollen wir aber vor allem den Spaß am Handball vermitteln und einige tolle Heimsiege mit unseren Anhängern feiern.

Bis dann in der Halle, eure erste Herrenmannschaft!

Spielklasse

Saison 2022/2023

Aktuelle Spiele

22. Jan
Handball Mülheim-Urmitz II-
HSG Hunsrück
25:31
 22.01.2023
 17:00 Uhr
 Urmitz, Peter-Häring-Halle
28. Jan
HSG Hunsrück-
TV Welling
32:16
 28.01.2023
 19:30 Uhr
 Sohren, Schulsporthalle
04. Feb
TuS 05 Daun-
HSG Hunsrück
28:41
 04.02.2023
 19:30 Uhr
 Daun, Wehrbüschhalle
26. Feb
HSG Hunsrück-
TV Bassenheim
 26.02.2023
 17:00 Uhr
 Kleinich, Hirtenfeldhalle
04. Mär
TS Bendorf-
HSG Hunsrück
 04.03.2023
 19:00 Uhr
 Bendorf, Wilh.-Remy-Gym. Bendorf
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ansprechpartner

Dejan Dobardzijev

Timo Stoffel

Stefan Roschel